Hochzeit in der goldenen Jahreszeit

Immer mehr Paare entdecken für sich die vielfältige Schönheit der dritten Jahreszeit. Lasst euch somit von den ungeahnten Farb-, Deko- und Blumenkonzepten faszinieren und entdeckt saisonale Menüvorschläge in der besten Erntezeit. Herbstliche Hochzeitskonzepte:

Traumhafte Farbpalette
Bei Herbsthochzeiten steht eine traumhafte Farbpalette zur Auswahl. Vor allem die Kombination aus Weiß, Creme, Naturbraun, Gold und Kupfer wirkt dabei dezent und doch edel. Wenn man es farbenfroher mag, kann man mit Beerentönen wunderbare Akzente setzen. Marineblau, Lila und Gold stechen derweil besonders in Auge und heben eure Hochzeitseinladung von denen anderer Paare ab.

Rustikale Deko
Eine gute Dekoration im Herbst sind Kürbissen, welche nicht immer orangenen Kürbisse sein müssen, da es auch Kürbisse anderer Farben gibt. In Kombination mit Holzelemente sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Für noch mehr Gemütlichkeit sorgen auch Laternen und Lichterketten.

Kulinarische Vielfalt
Die herbstliche Küche bietet tolle saisonale Gerichte, die frisch vom regionalen Bauern bezogen werden können. Besonders geeignet in dieser Zeit sind Kürbissuppe und verschiedene Kartoffelgerichte. Außerdem ist Wildsaison, weshalb sich für das Hauptgericht Hirschragout anbietet.

Gemütlichkeit und Laue Temperaturen
Selbst wenn es draußen frisch ist, muss man die Gäste nicht drinnen halten. Einfach ein paar Decken draußen anbieten, warmen Punsch reichen, Kerzen aufstellen und vielleicht ein kleines Lagerfeuer entzünden. Wobei man dann sogar Marshmallows grillen kann.

Die farbenfrohe Natur
Im Herbst zeigt sich die Natur in den schönsten Farben: Rot, Orange und Gelb wirken einladend und gemütlich. Die einzigartige Natur eignet sich zudem für Fotos im Freien. Das weiße Kleid wird sich von dem bunten Farbenspiel im Hintergrund Kontrast geben.

Freie Termine
Da die meisten Paare im Sommer heiraten möchten, ist es in dieser Saison ziemlich schwierig, freie Termine fürs Standesamt und bei den Locations zu finden. Im Herbst dagegen kann eher noch der eine oder andere Termin frei sein.

Herbstlicher Brautstrauß
Der Herbst bringt nicht nur schön gefärbte Blätter, sondern auch viele schöne Blumen. Dazu passend wären Sonnenblumen in Ihrem Brautstrauß. Dahlien sind auch schöne Blumen für eine Herbsthochzeit. Weitere Blumen und Pflanzen eignen sich sehr gut für Herbsthochzeiten:

Eukalyptus
Rosen
Astilbe
Pampas-Gras

Langärmeliges Kleid
Ein Kleid mit Ärmeln sieht oft sehr schick aus und ist etwas wärmer. Natürlich sieht ein Pelzmantel, eine Wollstola oder eine Strickjacke auch sehr toll und dazu auch elegant aus.

Papeterie für die Herbsthochzeit
Ein weiterer Grund, Ihre Hochzeit im Herbst zu feiern, ist thematische Hochzeitspapeterie. Herbstliche Motive wie Eicheln, Zapfen und Blätter künden bereits bei der Einladung an, dass Sie sich ganz bewusst für eine Hochzeit im Herbst entschieden haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *